International English Language Testing System

IELTS

IELTS: Vorbereitung & Training

Die optimale Vorbereitung auf die IELTS-Prüfung

Die IELTS-Prüfung ist Ihre Eintrittskarte zum Studium an englischsprachigen Universitäten und dient im Berufsleben als Nachweis hervorragender Englischkenntnisse.

IELTS steht für International English Language Testing System und wurde vom British Council in Zusammenarbeit mit der Cambridge University entwickelt. Getestet werden die Englischkenntnisse nicht-muttersprachlicher Prüflinge in den Bereichen Sprechen, Hörverstehen, Lesen und Schreiben.
Unsere IELTS-Trainingskurse helfen Ihnen bei der optimalen Vorbereitung auf die IELTS-Prüfung, die in Deutschland in den Niederlassungen des British Council durchgeführt werden.

Vorbereitungskurse für den IELTS werden an allen Standorten von Stevens English Training in Essen, Dortmund, Köln und Münster angeboten. Wählen Sie zwischen Gruppentraining mit anderen Prüflingen oder individuellem Einzelunterricht, bei dem Sie sich mit Ihrem Lehrer ganz auf die für Sie wichtigsten Elemente konzentrieren können.

Was bringt mir der IELTS?

Möchten Sie ein Studium an einer englischsprachigen Universität in Großbritannien, den USA, Kanada oder Australien aufnehmen, dient die bestandene IELTS Prüfung als Nachweis über ausreichende Sprachkenntnisse, um das Studium zu bewältigen. Auch deutsche Universitäten und Fachhochschulen verlangen immer häufiger den IELTS für die Zulassung an englischsprachigen Studiengängen.

Sind Sie berufstätig, können Sie den IELTS bei Bewerbungen als Zertifikat über Ihre ausgezeichneten Englischkenntnisse verwenden. Dies ist bei Bewerbungen bei internationalen Konzernen in Deutschland sinnvoll sowie bei Bewerbungen im englischsprachigen Ausland.

Hegen Sie Pläne ins englischsprachige Ausland auszuwandern? Um ein entsprechendes Visum mit Arbeitserlaubnis zu erhalten, müssen Sie z. B. in Kanada, Australien oder Neuseeland ebenfalls den IELTS-Nachweis vorlegen.

Die Vorbereitung für den IELTS

Der IELTS besteht aus vier Teilen:

  • Hörverstehen
  • Sprachliches Ausdrucksvermögen
  • Leseverständnis
  • Schriftliches Ausdrucksvermögen

In der Vorbereitung auf den IELTS üben Sie wahlweise alle vier Teile oder bereiten sich im Einzelunterricht ganz individuell auf den Prüfungsteil vor, bei dem Sie die größten Schwierigkeiten haben.

Fällt es Ihnen beispielsweise leicht, anspruchsvolle Bücher auf Englisch zu lesen, doch beim Verstehen eines schnell sprechenden Radiomoderators kommen Sie nicht mit, können Sie sich im Einzelunterricht auf Hörverstehensübungen konzentrieren.

Sie können mühelos englischen Radiosendungen und Fernsehserien folgen, es fällt Ihnen aber schwer, einen Brief auf Englisch zu verfassen? Dann können Sie Ihr schriftliches Ausdrucksvermögen mit unseren Coaches üben.
Problematisch kann auch das mündliche Ausdrucksvermögen sein, wenn Sie im privaten Umfeld ausschließlich Deutsch sprechen und keine englischen Muttersprachler kennen. In den Vorbereitungskursen auf den IELTS üben Sie das Führen gehobener Konversationen auf Englisch über verschiedene Themen. Dadurch lernen Sie, flüssig Englisch zu sprechen – ohne ständiges Suchen nach den passenden Vokabeln.

Wir kennen den IELTS-Test

Ein weiterer Vorteil der Vorbereitung bei einer Stevens Sprachschule ist unsere große Erfahrung: Wir kennen den IELTS, seine Inhalte und das System der Punktvergabe. Daher können wir unsere Schüler optimal auf die bevorstehende Prüfung vorbereiten.

Zu Beginn des Kurses evaluieren wir den Stand Ihrer Englischkenntnisse und finden so heraus, wo bei Ihnen Verbesserungsbedarf besteht. Wir erklären Ihnen den Verlauf der IELTS-Prüfung und beantworten Ihre Fragen. Wir wissen, worauf die Prüfer besonders achten und welche Fallen in den Aufgaben lauern können.

Ist der große Tag des IELTS gekommen, wissen Sie schon genau, was Sie erwartet und können entspannter an die Aufgaben herangehen.

Buchen Sie jetzt Ihren IELTS-Vorbereitungskurs am Stevens Standort Ihrer Wahl. Haben Sie noch Fragen zu unseren Angeboten? Rufen Sie uns an unter: 02 01 – 87 70 77-0. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

IELTS: Prüfung & Zertifikat

Die IELTS-Prüfung

Eine erfolgreich bestandene IELTS-Prüfung ermöglicht Ihnen ein Studium an renommierten Universitäten im englischsprachigen Ausland und dient im Berufsleben als Nachweis über ausgezeichnete Englischkenntnisse.
Die Sprachschule Stevens English Training bietet Ihnen an den vier Standorten Köln, Münster, Dortmund und Essen die Möglichkeit zur individuellen Vorbereitung auf den IELTS: in Form von Gruppenunterricht oder privatem Einzelunterricht.

Was bringt mir der IELTS?

IELTS bedeutet International English Language Testing System und ist ein weltweit standardisierter Test zur Bewertung der Englischkenntnisse von Nicht-Muttersprachlern. Eine Bescheinigung über den bestandenen IELTS müssen Sie beispielsweise vorlegen, wenn Sie sich an Universitäten in Großbritannien, Kanada, Australien und den USA für ein Studium bewerben oder in eines dieser Länder auswandern möchten. Viele internationale Unternehmen erwarten von Bewerbern ebenfalls das IELTS-Zertifikat.

Wie sieht die IELTS-Prüfung aus?

Das International English Language Testing System wurde gemeinsam von British Council, der Cambridge University und IDP Australia entwickelt. Der IELTS wird daher vor allem in Großbritannien und in den Staaten des Commonwealth (Australien, Kanada, Neuseeland) gern gesehen und dem amerikanischen TOEFL gegenüber bevorzugt.

Die IELTS-Prüfung erwartet von ihren Teilnehmern einen sicheren Umgang mit britischem, aber auch amerikanischem Englisch.

Unterschieden wird beim IELTS zwischen zwei verschiedenen Prüfungen:
Die „Academic“ Variante ist speziell auf Studenten ausgerichtet, die an einer englischsprachigen Universität ein Studium aufnehmen möchten. Der Academic IELTS wird bei Bewerbungen in Großbritannien, Irland, Kanada, Australien und Neuseeland erwartet und auch in den USA immer häufiger akzeptiert. Möchten Sie an einer deutschen Universität oder Fachhochschule ein Studium mit englischsprachigen Modulen absolvieren, müssen Sie ebenfalls eine bestandene IELTS-Prüfung vorweisen.

Die „General Training“ Variante des IELTS zielt dagegen auf den Nachweis allgemeiner Englischkenntnisse ab, wie sie beispielsweise im Berufsleben erwartet werden. Auch wenn Sie Auswanderungspläne hegen, müssen Sie den IELTS General Training bestehen.

Die Bewertung erfolgt beim IELTS in Form eines Punktesystems von 0 bis 9. Als „bestanden“ gilt der IELTS in der Regel ab 6 Punkten. Darüber hinaus erfolgt eine Bewertung in vier verschiedenen Niveaustufen:

  • B1: 4.0 – 5.0
  • B2: 5.0 – 6.5
  • C1: 7.0 – 8.0
  • C2: 8.0 – 9.0
Der Ablauf der IELTS-Prüfung

Die IELTS-Prüfung wird anders als der TOEFL ausschließlich in Testzentren des British Council durchgeführt. Zur Teilnahme ist die Zahlung einer Prüfungsgebühr von aktuell 220 Euro erforderlich.

Die Prüfung nimmt insgesamt etwa 2 Stunden und 45 Minuten in Anspruch und ist in vier Abschnitte unterteilt:

  • Listening (Hörverstehensübung)
  • Academic / General Training Reading (Leseverständnis)
  • Academic / General Training Writing (Schriftliches Ausdrucksvermögen)
  • Speaking (Mündliches Ausdrucksvermögen)

Die ersten drei Module werden grundsätzlich zusammen abgelegt. Das letzte Modul – die mündliche Prüfung – kann auch bis zu eine Woche früher oder später absolviert werden. Dabei wird übrigens nicht per Computer geprüft, sondern mit einem Prüfer.

Wir bereiten Sie auf die IELTS-Prüfung vor

Nehmen Sie an einem unserer Vorbereitungskurse teil, um sich optimal auf den IELTS vorzubereiten. Wir erklären Ihnen den genauen Ablauf der Prüfung und führen verschiedene Testaufgaben mit Ihnen durch, die denen des IELTS entsprechen. So wissen Sie am Tag der Prüfung genau, was auf Sie zukommt.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Vorbereitungskursen oder zum IELTS allgemein? Rufen Sie uns an unter 02 01 – 87 70 77-0. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Call Now Button